Mitmachen

Wiesel im Seeland

Beobachtungen

Haben Sie ein Wiesel beobachtet? Melden Sie Ihre Beobachtung mit dem Beobachungsformular oder über das Kontaktformular mit den Angaben zu Ort (idealerweise Koordinaten), Datum, Tierart und Art der Beobachtung.

 

Link zum Download des Beobachtungsformulars

 

Todfund

Haben Sie ein totes Wiesel gefunden? Gerne nehme ich solche Tiere entgegen für die Magenanalysen sowie für genetische Proben. Bitte notieren Sie Datum und den genauen Fundort. Für eine möglichst gute Aufbewahrung legen Sie das Tier am Besten in einem Plastiksack und den Fundangaben in den Tiefkühler.

 

Aktiv werden

Interessiert daran, mitzuhelfen? Im Moment besteht die Möglichkeit, einen oder mehrere Spurentunnel im Seeland zu betreuen.